Logo Facebook
Startseite · Leistungen · Wurzelbehandlung · Wurzelbehandlung beim Spezialisten in Salzburg

Wurzelbehandlung beim Spezialisten in Salzburg

Spezialisten können es besser, sagen die zuweisenden Zahnärzte. Warum weniger mehr ist.

Um auf dem Gebiet der Wurzelbehandlung Besonderes leisten zu können, habe ich meine zahnärztlichen Tätigkeiten auf anderen Gebieten reduziert. Beispielsweise führe ich deswegen überhaupt keine Zahnregulierungen durch. Ich könnte mich nur mit halber Kraft der Kieferorthopädie widmen.

Diese Kraft und Energie (handwerkliche Fähigkeiten, technische Ausstattung, nötige Fortbildung, Zeit für Patienten) kann ich daher in die Endodontie (Wurzelbehandlung) investieren.

Meine Ordination habe ich 1993, als vermutlich erste Ordination Österreichs, welche besonders für Wurzelbehandlungen eingerichtet wurde, eröffnet.

Aufgrund meiner Erfahrungen bei Prof. Kim in Philadelphia/USA habe ich 1993 in ein Operationsmikroskop investiert, um bei komplizierten Wurzelbehandlungen bessere Resultate zu erzielen. Besser sehen heißt besser behandeln.

Die Spezialisierung auf Wurzelbehandlungen bedeutet für die Patienten, dass zum Beispiel für die Lösung spezieller Probleme eine technische Ausstattung vorhanden ist, welche für normale Wurzelbehandlungen nicht nötig wäre.

Anfangs wurde die Spezialisierung einer Zahnarztpraxis auf Wurzelbehandlung nicht verstanden und zum Teil sogar bekämpft. Das ist Geschichte. Heute arbeite ich für zirka 60 KollegInnen und übernehme in besonders schwierigen Fällen die Behandlung ihrer PatientInnen.

Schritte einer Wurzelbehandlung

 See better, do better! Konzentriertes Arbeiten durch das Mikroskop. Je besser man sieht, desto ruhiger wird die Hand.  Wurzelbehandlung: Über einen Spiegel wird der Sehstrahl in den Zahn gelenkt.
nach obenStartseite · Leistungen · Wurzelbehandlung · Wurzelbehandlung beim Spezialisten in Salzburg