Logo Facebook
Startseite · Sitemap

Alle Seiten

Zahnarzt-Ordination in Salzburg

Wurzelbehandlung beim Spezialisten in SalzburgWurzelbehandlung beim Spezialisten in Salzburg

Spezialisten können es besser, sagen die zuweisenden Zahnärzte. Warum weniger mehr ist.

mehr

Schritte einer WurzelbehandlungSchritte einer Wurzelbehandlung

Die einzelnen Schritte einer Wurzelbehandlung (Endondontie) sind die Beratung, die Aufbereitung, mehrmalige Einlagewechsel und die finale Wurzelfüllung.

mehr

Spezialmikroskop, Laser und Sandstrahl für die WurzelbehandlungSpezialmikroskop, Laser und Sandstrahl für die Wurzelbehandlung

Spezialmikroskop, Laser zur Desinfektion und ein Sandstrahl als optimale Ausstattung für komplizierte Wurzelbehandlungen (Edondontie)

mehr

Implantate - MöglichkeitenImplantate - Möglichkeiten

Mit einem Implantat, einer künstlichen Wurzel aus Titan, kann ein Einzelzahn ersetzt werden. Mit mehreren Implantaten kann eine Reihe von Zähnen ersetzt oder ein ganzes Gebiss im Mund befestigt ...

mehr

3D-Implantatplanung3D-Implantatplanung

Für die von mir ausschließlich durchgeführte Operationsmethode „geführte Operation – guided surgery“ ist ein Kiefer-CT (3D-Röntgen) mit einer CT-Schiene nötig.

mehr

Nahtfreies ImplantierenNahtfreies Implantieren

Kein Schnitt - keine Naht, durch 3D-Planung.

mehr

Kurze Einheilzeiten bei ImplantatenKurze Einheilzeiten bei Implantaten

Kurze Einheilzeit bei Implantaten bedeutet baldiger Normalzustand.

mehr

Kronen, Brücken & Prothesen - MöglichkeitenKronen, Brücken & Prothesen - Möglichkeiten

Schaden am Zahn mit dem geringstmöglichen Aufwand sanieren: Füllung, Inlay, Krone oder Brücke.

mehr

Digitaler Zahnabdruck mit dem 3D-ScannerDigitaler Zahnabdruck mit dem 3D-Scanner

Die Abformung des Gebisses wird in unserer Zahnarzt-Ordination in Salzburg mit einem intraoralen 3D-Scanner von TRIOS durchgeführt, Abdrucklöffel und Abdruckpasten gehören somit der Vergangenheit an.

mehr

Vollkeramik Kronen u. VeneersVollkeramik Kronen u. Veneers

Es gibt in der Vollkeramiktechnik zwei Religionen. Entweder sind die Werkstücke von Meistern und Künstlern handgefertigt oder sie sind von Technikern maschinengefertigt. Beides hat Vor- und Nachteile.

mehr

Goldkeramik KronenGoldkeramik Kronen

War vor einigen Jahrzehnten die Vollgoldkrone die beste Möglichkeit einen zerstörten Zahn zu reparieren, so wurde es durch die technische Weiterentwickelung möglich, einen Goldzahn immer mehr zu ...

mehr

Standard KronenStandard Kronen

Nicht für alle Patienten kommen die tollsten Kronen in Fragen. Für jede Situation, auch in der Front gibt es eine Lösung, die preislich niedrig gehalten ist, ohne billig zu wirken.

mehr

ProthesenProthesen

Wenn ich den Fortschritt in der Zahnheilkunde beweisen müsste, dann würde ich die rückläufige Anzahl der Prothesen als Beweis anführen.

mehr

Strahlendes LächelnStrahlendes Lächeln

Für ein erfolgreiches Auftreten ist ein strahlendes Lächeln unverzichtbar.

mehr

Rote ÄsthetikRote Ästhetik

Die rote Ästhetik - das Zahnfleich - kommt vor der weißen Ästhetik, darum wird sie auch hier vorangestellt.

mehr

Weiße ÄsthetikWeiße Ästhetik

Füllungen und Kronen sind selbstverständlich so naturnahe wie möglich. Das hat noch nichts mit Ästhetik zu tun, sondern nur mit Behandlungsqualität.

mehr

Zähne bleichen - BleachingZähne bleichen - Bleaching

Weißere Zähne durch Bleichen bzw. Bleaching wünschen sich viele meiner Patienten. Dieser Wunsch kann relativ einfach erfüllt werden. Es gibt mehrere Wege zum Erfolg.

mehr

SchienentherapieSchienentherapie

Einige Therapien finden nicht an den Zähnen statt, sondern zwischen den Zähnen.

mehr

Schnarch SchieneSchnarch Schiene

Schnarchbehandlung mit der TAP-Schiene und warum Schnarchen krank machen kann

mehr

Migräne SchieneMigräne Schiene

NTI-Schiene als Therapie-Form gegen Migräne bzw. Gesichtsschmerzen?

mehr

Knirscher SchieneKnirscher Schiene

Langfristig verursacht Knirschen Schaden, in vielen Fällen hilft bereits das nächtliche Tragen einer Knirscher-Schiene.

mehr

Gingivitis, Parodontitis & ParodontoseGingivitis, Parodontitis & Parodontose

Unsere zwei Haupterkrankungen im Mund sind Karies und Zahnfleischentzündung. Bakterien sind die Ursache. Mit einer guten Mundhygiene hätten also beide Krankheiten keine Chance.

mehr

Nicht-operative Behandlung bzw. Glasperlen-MethodeNicht-operative Behandlung bzw. Glasperlen-Methode

Während die meisten Zahnfleischerkrankungen durch die unermüdlichen Zuwendungen der Mundhygieneassistentinnen zu Ausheilung gebracht werden können, gibt es doch fortgeschrittene Fälle, in denen ...

mehr

Medikamentöse BehandlungMedikamentöse Behandlung

Keime durch die Einnahme eines Antibiotikums eliminieren

mehr

Zahnstein entfernen & MundhygieneZahnstein entfernen & Mundhygiene

Nach einer professionellen Zahnreinigung schätzen unsere Patienten nicht nur ein frisches Gefühl im Mund sondern sie haben auch das Bestmögliche getan um Karies und Paradontitis zu verhindern.

mehr

Behandlungsstrategien für die MunhygieneBehandlungsstrategien für die Munhygiene

Am Anfang steht die Diagnose. Hier hat sich in den letzten Jahren wahrscheinlich am meisten verändert.

mehr

Florida-ProbeFlorida-Probe

Es gibt seit Langem eine Methode den Zustand des Zahnfleisches im Mund mit einem Computerprogramm zu befunden. Ich bin einer der ersten Anwender in Österreich gewesen.

mehr

Angst vorm ZahnarztAngst vorm Zahnarzt

Verdrängen auch Sie schon seit längerer Zeit - aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit - einen fälligen Zahnarzt-Besuch?

mehr

Kinder-ZahnarztKinder-Zahnarzt

Kinder können von Karies verschont bleiben.
Das ist unser Angebot an Kinder.

mehr

Zahnschmerzen in SalzburgZahnschmerzen in Salzburg

Was tun bei Zahnschmerzen - Ordinationszeiten: Dr. Kaltenbrunner in Salzburg kontaktieren oder den Zahnärztlichen Notdienst oder das Landeskrankenhaus Salzburg aufsuchen oder mit Hausmittel den ...

mehr

ZuweiserZuweiser

Aufgrund meines besonderen Interesses für Endodontie habe ich meine Ordination mit einem Operationsmikroskop, einem Endoskop, CO2-Laser und anderen Mitteln ausgestattet, um auch in Grenzbereichen ...

mehr

Ordinations-PhilosphieOrdinations-Philosphie

Bestmögliche Zahnheilkunde in Salzburg ohne Einschränkungen oder Restriktionen, spezialisiert auf dem Gebiet der Wurzelbehandlung.

mehr

TeamTeam

Dr. Andreas Kaltenbrunner und Team: Professionelle Prophylaxe-Assistentin, Assistentin in Ausbildung und Chefassistentin.

mehr

AusstattungAusstattung

Drei Behandlungsstühle, einer davon nur für die Mundhygiene. Operationsmikroskop, Laser, Digitalkamera, verschiedene Ultraschall- und Sandstrahlverfahren, Glasperlenstrahlgerät und viele andere ...

mehr

BildergalerieBildergalerie

Überblick über unsere Ordination in Form einer kleinen Bilderauswahl.

mehr

TerminanfrageTerminanfrage

Wir nehmen gerne neue PatientInnen auf.

mehr

Lage & OrdinationszeitenLage & Ordinationszeiten

Anfahrtsplan und Ordinationszeiten

mehr

ImpressumImpressum

genaue Angaben für das Impressum laut Ärztegesetz

mehr

Unsere DatenschutzrichtlinienUnsere Datenschutzrichtlinien

Die Ordination Dr. Kaltenbrunner hat großes Interesse am sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten und Verfahren. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte von Kunden und Partnern ist unser ...

mehr

Fragen & Antworten

Sind sie ein Kassenarzt?

Kann ich mit der E-Card zu ihnen kommen?

mehr

Bei welchen Symptomen sollte unbedingt ein Zahnarzt aufgesucht werden?

Kommen Sie lieber zu früh als zu spät. Wenn etwas weh tut, dann ist der richtige Zeitpunkt bereits vorbei.

mehr

Hilft eine Schnarchschiene?

Schnarchschienen halten das Unterkiefer in einer vorderen Position. Dadurch kann die Zunge nicht nach hinten gleiten und den Atemweg verlegen.

mehr

Was hat Schnarchen mit den Zähnen zu tun?

An den Zähne wird das Therapiegerät nachts verankert. Das ist wie eine abnehmbare Zahnspange.

mehr

Warum ist die Ordination speziell für Wurzelbehandlungen ausgestattet?

Mein besonderes Interesse für Wurzelbehandlungen wurde bei einem Studienaufenthalt im Jahr 1993 an der Penn Dental School in Philadelphia geweckt.

mehr

Wie oft sollte man zum Zahnarzt gehen?

Alles braucht regelmäßig Kontrolle, Wartung und Pflege. Autos, Dachrinnen, Heizungen, Bäume, Kühlschränke und selbst Denkmäler. Auch die Zähne.

mehr

Was tun bei Angst vorm Zahnarzt?

Sie haben den ersten Schritt bereits getan. Sie Ihr Problem erkannt und Sie informieren sich im Internet. Bravo!

mehr

Werden in Ordination operative Eingriffe durchgeführt?

Ja natürlich führe ich auch operative Eingriffe durch. Nach einer Untersuchung stelle ich fest, ob meine Ausstattung und Fähigkeiten geeignet sind oder ob besser eine höhere Instanz diesen ...

mehr

Lange nicht beim Zahnarzt gewesen?

Soll man einmal alle 10 Jahre, dann aber ausgiebig, oder zwei mal pro Jahr nur ein bisschen, zum Zahnarzt gehen.

mehr

Bildergalerien

BildergalerieBildergalerie

Bilder des Empfangsbereichs, des Warteraums, der Ordinationen und der Mundhygiene.

mehr

Fall des Monats

Fall des Monats: Der KrakenzahnFall des Monats: Der Krakenzahn

01.07.17: 

Dieser Zahn 16 (Bildmitte, mit der großen, weißen Füllung) ist wegen Zahnschmerzen von einem Kollegen anbehandelt worden. Die Kanaleingänge waren aber so verkalkt, dass eine weitere Behandlung ...

mehr

Team

Dr. Andreas Kaltenbrunner Dr. Andreas Kaltenbrunner

Der Chef

In Salzburg geboren, im Innviertel aufgewachsen, aufgrund eines traumatischen Zahnerlebnis wurde ich Zahnarzt.

Weiters bin ich - nacheinander und unvollständig: Ministrant (1x), Pfadfinder, Schlossergeselle, Servierkursteilnehmer, Kunstschmied, Waldarbeiter, Feuerwehrmann, Sportclubmitglied seit 1959, Maturant, Lastwagenfahrer, Partyfotograf, Schichtarbeiter, Panzeroffizier, Weitwanderer, Medizinstudent, UNO-Offizier, Golfspieler (1x), Reisender, Dr.med., Pharmareferentenausbildener, 1½ Jahre Gastarzt an der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Graz, Ausbildung zum Zahnarzt, Facharzt, Vertretungsarzt, Studienreisender, Praxisgründer, ÖGZMK-Sekretär, Ehemann, Vater, etc. etc. etc.

Birgit HerwigBirgit Herwig

Unsere Chefassistentin

Frau Birgit kommt aus Deutschland und betreut alle Patienten liebevoll und einfühlsam. Sie ist an allen Einsatzorten in der Praxis zu finden und kann Ihnen auch kompetent Auskunft geben.

Elena PrimovaElena Primova

Professionelle Prophylaxe-Assistentin, Zahnkosmetikerin

Frau Elena kommt ursprünglich aus Moskau und hat dort Stomatologie studiert. Als ehemaliger Offizier hat mich beeindruckt, dass sie sogar eine Prüfung in Katastrophen- und Militärzahnheilkunde ablegen musste.

Bei uns kümmert sie sich hingebungsvoll und zärtlich um Sauberkeit der Zähne unserer Patienten, sowie um das Büro.

Lisa NethaloLisa Nethalo

Assistentin in Ausbildung

Fräulein Lisa ist seit 2014 bei uns als Lehrling. Mittlerweile ist sie auch an allen Brennpunkten zu finden. Ihr Schwerpunkt ist Assistenz bei Wurzelbehandlungen unter dem Operationsmikroskop

Presse-Downloads

Dr. Andreas KaltenbrunnerDr. Andreas Kaltenbrunner

Kurzbiografie und Pressefoto

mehr

Links

"Amalgam - Patienteninformation" von Max Daunderer"Amalgam - Patienteninformation" von Max Daunderer

Daunderer ist ein sehr bekannter, sehr steitbarer Internist und Toxikologe. Er hat sich in seinem Kampf gegen Gifte sehr viele Feinde zugezogen. Warum wohl? Dieses Buch ist eher knapp gehalten und richtet sich daher an den schon informierteren Leser.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3609634960/qid=1086...

"AMALGAM - RISIKO FÜR DIE MENSCHHEIT" von Dr. med. Joachim Mutter"AMALGAM - RISIKO FÜR DIE MENSCHHEIT" von Dr. med. Joachim Mutter

Quecksilbervergiftungen richtig ausleiten. Neue Fakten und Hilfe, auch nach der Amalgamentfernung. Dieses Buch ist informativ und für Laien gut lesbar.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3898815226/qid=1086...

"Das Zahnweh, subjektiv genommen" von Hermann Strobl."Das Zahnweh, subjektiv genommen" von Hermann Strobl.

Als Zahnarzt ist man natürlich angehalten, sein Fachgebiet objektiv zu betrachten. Die subjektive Betrachtung ist oftmals lehrreich und erheiternd. Bei diesem Buch habe ich gelacht, nachgedacht und manchmal den Kopf geschüttelt.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3530860557/qid=1086...

"Die Zahnfibel. Anleitung zur kostengünstigen Zahnbehandlung.""Die Zahnfibel. Anleitung zur kostengünstigen Zahnbehandlung."

Erschienen im Verlag des ÖGB. Dieses kleine Buch beschreibt erstaunlich kompetent den Weg zur kostengünstigen Zahnbehandlung. Die Honorartabellen sind nicht mehr aktuell.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3703505532/qid=1086...

"Jenseits der Molaren" von Dietrich Volkmer.  "Jenseits der Molaren" von Dietrich Volkmer.

Dieses Buch bringt Ansichten der Zahn-Heil-Kunde aus einer anderen als der üblichen Perspektive

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3925806024/qid=1086...

"Vom Amalgam erlöst" von Herbert Felbermayr"Vom Amalgam erlöst" von Herbert Felbermayr

Dieses Buch ist ein individueller Erfahrungsbericht der aber deutlich den langen Weg durch die Instanzen der Medizin veranschaulicht, wenn man von der Amalgamproblematik betroffen ist.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3850683893/qid=1086...

Das Pflaster gegen SchmerzenDas Pflaster gegen Schmerzen

Ein neuartiges Pflaster hilft mir bei Muskelverspannungen. Versuchen Sie es.

http://www.lifewave.com/kaltenbrunner

Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin

Die DGSM befasst sich als wissenschaftliche Gesellschaft mit der Erforschung des Schlafes und seiner Störungen sowie mit der klinischen Diagnostik und Therapie von Schlaf-Wach-Störungen.

http://www.dgsm.de

Deutsche Gesellschaft Zahnärztliche SchlafmedizinDeutsche Gesellschaft Zahnärztliche Schlafmedizin

Die DGZS ist eine Vereinigung von Zahnmedizinern, die sich mit der Therapie des ruhestörenden und krankmachenden Schnarchens (obstruktive Schlafapnoe) beschäftigt.

http://www.dgzs.de

Die ersten ZähneDie ersten Zähne

Tipps und Medikamente für die ersten Zähne. Eine Liste von Fragen wird hier ausführlich behandelt.

http://www.netdoktor.at/ratschlaege/fakten/zahnen.htm

Die Migräne SchieneDie Migräne Schiene

Hinter dem sperrigen Namen NTI-tss verbirgt sich ein kleines Gerät, welches scheinbar Wunder wirken kann.

Der Link führt zur - auch für Patienten - sehr informativen Homepage des europäischen Distributeurs.

http://www.e-motion.eu.com/index.php

Entwicklungshilfe in NEPALEntwicklungshilfe in NEPAL

Frau Dr. Gerda Rath, eine Tante meiner Gattin, ist als Ärztin in Nepal tätig. Sie arbeitet dort für die Salzburger Organisation ÖKO-HIMAL. Sie hat für besondere Fälle einen eigenen unterstützenswerten Fond eingerichtet.

http://www.ecohimal.org

Fachverbands Schlafapnoe/Chronische SchlafstörungenFachverbands Schlafapnoe/Chronische Schlafstörungen

Nützliche Informationen für Apnoiker, Ärzte, Schlaflabore, Krankenkassen und Hilfsmittelhersteller, unter anderem zu den Themen Atemstillstand, Schnarchen, chronische Schlafstörungen, Ursachen, Auswirkungen und Begleitkrankheiten.

http://www.vdk-schlafapnoe.de

Klimaneutrale WebsiteKlimaneutrale Website

Durch seinen Stromverbrauch emittiert das Internet so viel CO2 wie ein Viertel des weltweiten Flugverkehrs. Auch die Realisierung und der Betrieb einer Website fördern den Treibhauseffekt. Doch es geht auch anders!

http://www.interactmultimedia.at/de/fragen/detail.asp?id=...

KonsumentKonsument

Das Verbrauchermagazin "Konsument" liefert erstaunlich gute Artikel und Sonderdrucke zum Thema Zahnbehandlung und Zahnarzt. Der Link führt zu "Konsument". Dort bitte weitersuchen.

http://www.konsument.at

Krebserkrankungen vorbeugenKrebserkrankungen vorbeugen

Vielleicht kann dieser Link Ihre Krebserkrankung verhindern. Der Link führt zur Österreichischen Krebshilfe. Dort gibt es eine Online-Erinnerung für Ihre individuellen Krebsvorsorgeuntersuchungen.

http://www.krebshilfe.net/information/onlinevorsorge.shtm

Mundgeruch in ThailandMundgeruch in Thailand

Dieser sehr informative Werbefilm aus Thailand stellt eindrücklich die morgendliche Belastung des Ehelebens durch Mundgeruch dar.

http://www.youtube.com/watch?v=pq4uqn8UBUk

Mundhygiene.Mundhygiene.

Schön und richtig vorgeführt. Dieser Link führt Sie zu einem Hersteller von Zahnhygieneartikeln. Die Filmchen bei den einzelnen Produkten zeigen die richtige Anwendung. Es können natürlich alle anderen Marken auch genausogut angewendet werden.

http://www.curaden.ch

ÖGZMKÖGZMK

Österreichische Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Wir organisieren überall in Österreich Fortbildungsveranstaltungen für Zahnärzte. Der Link ist in erster Linie für Kollegen gedacht.

http://www.oegzmk.at

ÖGZMK Salzburg ÖGZMK Salzburg

Ich bin selbst Sekretär dieser Gesellschaft in Salzburg. Wir veranstalten Kurse und Vorträge für Zahnärzte und Interessierte. 2003 haben wir den Österreichischen Zahnärztekongress mit großem Erfolg in Salzburg organisiert.

http://www.oegzmksalzburg.at

Ökologischer FußabdruckÖkologischer Fußabdruck

Wie stark belastet die eigene Existenz den Heimatplaneten. Übrigens, der einzige den wir haben. Was könnten wir verändern? Zur Ermittlung des persönlichen, ökologischen Fußabdruckes und zur Beantwortung diverser Fragen, welche sich daraus ergeben ...

http://www.footprintrechner.at

Österreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und SchlafforschungÖsterreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung

Die Österreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ÖGSM) wurde 1992 gegründet und ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft die sich die Erforschung des Schlafes und seiner Störungen zum Ziel gesetzt hat.

http://www.schlafmedizin.at

RessourcentauschringRessourcentauschring

Wir sind Mitglied beim Ressourcentauschring und tauschen bargeldlos Mundhygiene gegen andere Leistungen unserer Mitglieder. Der Link führt zur Homepage des Ressourcentauschringes.

http://www.ressourcentausch.at

Strichcode: Was sagt er uns?Strichcode: Was sagt er uns?

Über den Strichcode finden Sie Informationen über den Inhalt und über die Wirkungsweise von verschiedensten Produkten.

http://www.codecheck.info

Unsere ZahntechnikerUnsere Zahntechniker

erzeugen Kunstwerke, die genauestens passen müssen, exakt in Farbe und Form zum Nachbarzahn und zum Gesicht, die zum Zahn im gegenüberliegenden Kiefer und zur Lage des Kiefergelenkes und der Gelenksbahnneigung passen müssen.

http://www.oraldesign-salzburg.at

Zahnarzt in BerlinZahnarzt in Berlin

Hier finden Sie fachlich ähnlich orientierte Kolleginnen und Kollege!

http://www.zahn-zahnarzt-berlin.de/

ZahnpastaquetscheZahnpastaquetsche

Erst dieser Beitrag zur Zahngesundheit machte Persien unsterblich. Leider derzeit nicht erhältlich.

http://www.okversand.com/product_info.php?products_id=409

Zoom in einen ZahnZoom in einen Zahn

1 : 1 bis 25,000.000 : 1 -fache Vergrößerung eines Zahnes. (Englisch)

http://www.youtube.com/watch?v=2KkLvz3xEBY

nach obenStartseite · Sitemap